Freitag, 29.Oktober 2020! Ja, so lange ist es her! Der letzte Trainingstag bevor die Lichter in der Willy-Brandt-Halle für eine gefühlte Ewigkeit ausgeschaltet wurden.

Die laufende Saison wurde abgebrochen, es gibt weder Auf- noch Absteiger. Alle Mannschaften werden in der exakt gleichen Spielklasse neu starten, sollte es endlich mit der Pandemie zu Ende gehen.

 

Nach über 7 Monaten, über 210 Tagen können wir heute mit Freude verkünden, dass es nun wieder weiter gehen wird. Ab Dienstag, den 08.06.2021 findet das Training in der Willy-Brandt-Sporthalle statt.

Als Vorstand haben wir uns geeinigt, dass wir Training ermöglichen wollen und deswegen haben wir das bekannte Hygienekonzept in vielen Punkten der aktuellen Lage angepasst. Bitte lest Euch das Konzept sorgfältig durch.

 

Hier als Download -> Hygienekonzept MJK Herten - Update 02.06.2021

Die wichtigsten Punkte aus dem Konzept zusammengefasst, in dem wir uns an die aktuelle Corona-Schutzverordnung des Landes NRW halten:

  • 22 Teilnehmer pro Trainingstag (Anmeldung für Kontaktverfolgung über Webseite weiterhin Pflicht)
  • GGG (Getestet, Genesen, Geimpft) bei Inzidenz zwischen 50-35 im Kreis Recklinghausen
  • Testpflicht entfällt unter Inzidenz von 35 im Kreis Recklinghausen UND im Land NRW
  • Teilnahme nur von MJK-Mitgliedern oder Interessenten einer Mitgliedschaft. (keine Gastspieler)

Wir freuen uns auf Euch und hoffen, dass wir nun endlich durchgehend bei einer Inzidenz unter 50 bleiben. Eventuell sind wir schon sehr bald unter einer Inzidenz von 35 und die drei GGG-Pflicht entfällt komplett!