News

MJK Damen verlieren das Verfolgerduell

Veröffentlicht am Dienstag, 06. Februar 2018 13:46
Zugriffe: 817

Julia Schmitz03

Die Bezirksliga Damen vom MJK haben am Sonntag das Verfolgerduell gegen den SC Nienberge knapp mit 5:8 verloren.

Im Kampf um die obersten Plätze war dies ein kleiner Rückschlag. Nienberge zieht somit an den Hertenerinnen vorbei und an der Tabellenspitze hat Burgsteinfurt nun 2 Zähler mehr.

Dabei fing die Partie noch relativ gut an. Taktisch wurden die Doppel dieses mal Aufgestellt. So spielten Rolof-Rokker/Wilms als Doppel1 und verloren knapp mit 1:3 Sätzen. Doppel2 bildete das Duo Schmitz/Kroll und dieses Doppel ging mit 3:1 Sätzen an den MJK.

Im oberen Paarkreuz hatte Martina Kroll gegen die Spitzenspielerin aus Nienberge ein schweres Spiel und unterlag klar mit 0:3. Julia Schmitz sorgte mit einem 3:1 für den zwischenzeitlichen Ausgleich. Im Anschluss gingen die Partien von Anke Wilms und Tanja Rolof-Rokker leider an die Gastgeber aus Nienberge, welche sich somit einen 4:2 Vorsprung herausspielen konnten. Julia Schmitz hatte einen guten Tag erwischt. Das Duell der Spitzenspieler ging mit 3:1 an die MJKlerinn und der Anschluss war wieder geschafft. Am Nachbartisch kämpfte Martina Kroll um den Ausgleich. Nachdem Sie bereits mit 0:2 zurück lag, konnte Sie sich noch in den Entscheidungssatz retten. Hier unterlag Kroll jedoch denkbar knapp mit 9:11 und schon wieder waren die Gastgeber zwei Zähler voraus. Die zwei folgenden Partien verliefen identisch. Tanja Rolof-Rokker gewinnt mit 3:1 und Anke Wilms unterliegt knapp mit 2:3 Sätzen.

Zwischenstand 4:6 für Nienberge

Julia Schmitz erwischte an diesem Wochenende einen Sahnetag und konnte auch Ihr drittes Einzel gewinnen (3:0). Somit blieb Julia an diesem Spieltag ungeschlagen, auch im Doppel! Nun war der Faden jedoch gerissen. Die nachfolgenden zwei Partien gingen klar an die Gastgeber und das 5:8 war besiegelt.

Im Großen und Ganzen war es eine sehr ausgeglichene Partie wo nur die zwei verlorenen 5-Satz-Spiele entscheidend waren. Angegriffen wird wieder am 17.02.2018, da kommt der FC Schalke 04 in die MJK-Arena.