Ab Montag, 02.11.2020 sind auch wir von der nächsten Unterbrechnung betroffen.

Das Training fällt somit mindestens bis einschließlich 30.11.2020 aus.

Daher gelten ab dem 02.11.2020 für Herten folgende Regelungen:

  • Der Freizeit- und Amateursportbetrieb auf und in ALLEN öffentlichen UND privaten Sportanlagen, Fitnessstudios, Schwimmbädern und ähnlichen Einrichtungen ist unzulässig
  • Sportfeste und ähnliche Sportveranstaltungen sind bis mindestens 31.12.2020 untersagt
  • Individualsport ist nur allein, zu zweit  oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes zulässig.

Im Sinne der Gesundheit aller bitten wir darum, für die Einhaltung der Maßnahmen in unserem Verein Sorge zu tragen.

Bleibt gesund,

Euer Vorstand

Hallo zusammen,

das Hygienekonzept erlaubt nun Gastspieler beim Training, die Interesse an einem Vereinsbeitritt zum TTC MJK Herten haben.

 

#Änderung# 1.5 Gastspieler anderer Vereine und Zuschauer

Spieler, die Interesse an einem Vereinsbeitritt zum TTC MJK Herten haben, können in Rücksprache mit dem Vorstand am Training teilnehmen.

Hallo zusammen,

ab sofort können wir jeweils oben und unten einen Tisch mehr aufbauen. Zudem noch kleinere Änderungen im Trainingsablauf und wichtige Hinweise erneut zur Tragepflicht des Mund-Nasenschutz

Zudem erneuter Hinweis des ständigen Abstandes von 1,50m bei Sportlern und Zuschauern.

Hygienekonzept MJK Herten - Update 20.09.2020

WTTV Schutz- und Handlungskonzept - Update 16.09.2020

 

Die wichtigsten Änderungen und Ergänzungen in Kurzform:

1.1) Anmeldung zum Training auf der Homepage

Anmeldung für Doppelschichten erst ab 17.00 Uhr am gleichen Tag. Zu frühe Doppelanmeldungen für eine Woche oder einen Tag werden ab sofort kommentarlos gelöscht.

Spieler mit Doppelschichten an einem Trainingstag werden gebeten in der zweiten Schicht in der unteren Halle zu trainieren.

 

1.6) Aufbau der Tische und Abtrennung

Obere große Halle: 5 Tische in Boxen – 10 Spieler maximal

Untere große Halle:  3 Tische in Boxen – 6 Spieler maximal

Die Tische sind mit Banden voneinander abzutrennen! Der Aufbau erfolgt mit Abstand der Trainingsteilnehmer mit Mundschutz. Tische werden wie folgt aufgebaut.

 

2.5 Maskenpflicht / Mundschutz

Ab dem 16.09.2020 gilt gemäß WTTV eine allgemeine einheitliche Nasen-Mundschutzpflicht, außer beim Sporttreiben.

 

2.6 Mindestabstände

Der Mindestabstand von 1,50m ist immer einzuhalten. Sollte das nicht zu gewährleisten sein, müssen Zuschauer an den Spieltagen begrenzt oder im schlimmsten Fall ausgeschlossen werden.

Lange Rede - kurzer Sinn. - Gültig ab 16.09.2020

Der Mund-Nasenschutz ist nun verpflichtend für alle, die gerade nicht aktiv Sport treiben.

https://nrw-tischtennis.de/faq-sportbetrieb-waehrend-corona-2

Die neueste Corona-Schutzverordnung des Landes NRW vom 16.09.2020 bringt bis auf einen Punkt keine Veränderungen für den Tischtennissport.
Der WTTV führt allerdings ab sofort folgende, verpflichtende Regelung ein (zusätzlich zur Corona-Schutzverordnung des Landes):

  • Außerhalb des eigenen Sporttreibens muss in jedem Fall ein Mund-Nase-Bedeckung getragen werden. Dies gilt auch für die Zuschauer während ihres Aufenthaltes in der Sporthalle.

 

Unterkategorien

Trikot 2019

Spieltage

Tabellenstand

Facebook

facebook